FREITAG
Edam

Geplant ist Hoorn, eine Seefahrerstadt mit viel Vergangenheit.
Wir legen ab, um unseren Törn über das Markermeer zu fortzusetzen.
Durch die neue Krabbersgatsluize im Mitteldeich oder Houtribdijk
segeln wir mit idealen Wind Richtung Edam.
Ein Zwischenstop währe nicht schlecht.
Wir sind füh in der Zeit, also auf nach
Edam.



Wunschwetter was sonst ?!

Hoorn

Nach einem Zwischenstop in Edam haben wir unser heutiges Etappenziel Hoorn erreicht.
Der Liedeplatz für die ist gesichert, jetzt auf in die Stadt.
Im alten Hafenbecken liegt ein großer Teil der Plattbodenschiffe, die von der Tackelage
und vom ganzen Aufbau immer ein Highlight sind.



Horn

Wie im letzten Jahr nehmen wir Platz in unserem Lieblingsrestaurant in der Innenstadt.
Ein Volleyballturnier auf feinsten Sand ist in vollem Gange.
Von unseren Platz aus, hatten wir den besten Überblick auf das Event.

Nach einem hervorragenden Essen ging es es noch auf ein, zwei Bierchen in den Hafenbereich.



Zugriffe heute: 1 - gesamt: 1846.